Vierstimmiger Chorgesang

 

Unser Name "Quattro Cantores" bedeutet in der Übersetzung: Vier Sangesbrüder. Gegründet wurde unsere A-Cappella-Gruppe im Spätsommer 2007 von Harald Deichmann.

 

Vierstimmiger Männergesang

 

Wir alle verfügen über Chorerfahrung und sind bzw., waren in Männerchören aktiv. Dem vierstimmigen Männergesang fühlen wir uns besonders verbunden. Diese Leidenschaft ist der Anlass, uns in unserer Freizeit den vielfältigen Chorwerken und deren Literatur zu widmen.

 

Gesangsinteressierte wissen, wie wichtig die harmonische Übereinstimmung der einzelnen Stimmen ist. Ein hoher erster Tenor, als auch ein besonders tiefer zweiter Bass verlangen vermittelnde Stimmen im Hohen Bariton - auch als zweiter Tenor bekannt - und einem eher tiefen Bariton, auch erster Bass genannt.

 

Finden sich vier Stimmen ...

 

... die sich so harmonisch miteinander mischen, ist die ideale Ausgangsbasis für ein wohlklingendes Männer-Gesangs-Quartett gegeben. Wir entwickelten in der Gruppe Konzertprogramme, basierend auf der Männerchor-Literatur der letzten Jahrhunderte. Kompositionen aus der Renaissance, der Romantik, aus Gospels, Operette, Musical und - als besondere Highlights - Lieder der unvergesslichen Comedian Harmonists werden von unserem Gesangs-Ensemble zu hören sein.

 

Startseite · Kontakt · Impressum